Imperial Stout


Imperial Stout ist die stärkste Version eines Stouts. Man kann mit Imperial Stout so ziemlich alles experimentieren. Probiere unsere Bierempfehlungen aus!

Imperial Stout

Wissen
Ist die stärkste Version eines Stouts. Ursprünglich in England als Gastgeschenk für die russische Zarin Katharina die Grosse gebraut. Durch die längere Reise auf dem Meer musste man es auch stärker malzen und hopfen, damit die Haltbarkeit erhöht wurde.

Heute kann mit Imperial Stouts so ziemlich alles gemacht werden, definitiv ein Bier zum experimentieren.
Zudem sehr beliebt bei den Craftbeer Brauereien und dies weltweit.
Herkunft
USA/UK
Geschmack
Tiefschwarzer Körper, weisslicher bis braunlicher Schaum. Sehr malzbetont und daher für den intensiven Kaffee- und Schokoladengeschmack verantwortlich.

Imperial Stouts werden häufig in gebrauchten Fässern (Whisky, Pinot noir, Tequila etc.) gereift, dies bis zu mehreren Monaten lang.
Alkohol
8 - 12%
Bier aus dem Drinks of the World ausprobieren